*
Menu
Platzhalter-Logo
Oberland Keramik Platten Mosaik Naturstein
 
 

Top-Slideshow

top-center01.jpg top-center02.jpg top-center03.jpg top-center04.jpg

Reinigung und Pflege


Platten

Die richtige Pflege ist entscheidend für das Aussehen eines Plattenbelages. Verwenden Sie keine rückfettende, wachshaltige bzw. schmierseifehaltige Reinigungsmittel. Diese bauen Schichten auf, die den Schmutz geradezu anziehen und den Plattenbelag nach kurzer Zeit unschön aussehen lassen. Feinsteinzeug-Beläge sollen feucht gewischt werden. Zur besseren Schmutzlösung geben Sie dem warmen Wasser regelmässig einen Spritzer eines geeigneten Pflegereinigers hinzu. Feinsteinzeug-Reiniger dürfen mild alkalisch sein. Einzige Ausnahme bilden Böden,
die schwarz, anthrazit oder farbig ausgefugt sind. Diese Fugen können durch säurehaltige oder alkalische Reinigungsmittel ausbleichen. In diesem Falle empfehlen wir Ihnen PH-neutrale Reinigungsmittel.

Zusätzliche Unterhaltspflege

Stark beanspruchte Beläge brauchen gelegentlich eine Grundreinigung. Hierfür bietet sich ein Feinsteinzeugintensivreiniger an. Geben Sie lauwarmem Wasser das Reinigungsmittel zu, tragen Sie es auf und verteilen Sie es mit einem Schrubber. Etwa 10 bis 20 Minuten einwirken lassen, zwischendurch bürsten und nicht
antrocknen lassen. Danach mit einem Tuch aufnehmen und mit sauberem Wasser nachwischen.

Die passenden Reinigungsmittel können Sie bei uns beziehen Mosaik

Zu den Platten Mosaik


Mosaik

Für einen schönen, sauberen und gepflegten Belag sollten Sie diesen regelmässig feucht abwischen. Geben Sie dem Wischwasser einen Schuss Pflegreiniger zu. Damit entfernen Sie allen Oberflächenschmutz und erhalten den Glanz. Alle Flächen auf denen (kalkhaltiges) Wasser antrocknet, sollten Sie gelegentlich mit Sanitärreiniger gründlich reinigen. Zum Schutz zementär gebundener Fugen sollten Sie die Flächen mit Wasser vornässen und den Sanitärreiniger nur verdünnt einsetzen. Damit entfernen Sie Kalkablagerungen, Seifenrückstände und Wasserstein.

Die passenden Reinigungsmittel können Sie bei uns beziehen Mosaik

Zu Mosaik Mosaik


Naturstein

Die richtige Pflege ist entscheidend für das Aussehen eines Steins. Verwenden Sie keine auslaugenden Schmier- oder Neutralseifen und wachs- oder acrylhaltige (schichtbildende) Produkte. Natursteinbeläge sollen feucht gewischt werden. Geben Sie dem warmen Wasser regelmässig einen Spritzer eines geeigneten Natursteinreinigungsmittel hinzu. Damit reinigen Sie mühelos und führen gleichzeitig die notwendigen Pflegestoffe zu, die ihren Naturstein unempfindlicher, pflegeleichter und schöner machen.

Die passenden Reinigungsmittel können Sie bei uns beziehen Mosaik

Zu den Natursteinen Mosaik

Links-Fusszeile
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail